Wien
+43 - 1 - 270 7000
Wolfurt
+43 - 5574 - 77 7 27
Linz
+43 - 732 - 77 57 60
  • Omnident Katalog 2018
    Download
    > mehr
  • Saremco
    verzichtet auf TEGDMA und HEMA
    > mehr
  • Ancar
    > mehr
  • Lupenbrille und Lichtsystem
    > mehr
  • EMS - Fortbildung
    Prophylaxe Master Class 1 + 2
    > mehr
  • Newsletter
    2018
    > mehr
  • Ancar Serie 7

    Ancar SD 710 / SD 715 / SD 718 / SD 730

    Sd-730

    Mikroprozessorgesteuerte Behandlungseinheit mit Schwingbügeln und Säulenaufhängung
    Polsterbezug Soft PLUS


    SD 710: S7 + Sd 60

    Scandinavian Alone



    SD 715: S7 + SD 150

    Scandinavian Alone




    SD 718: S7 + SD 25

    Scandinavian Alone




    Maximaler Komfort:    

    • Einteilige Sitzfläche, Fußteil um 90° abklappbar und schwenkbarer Armlehne passt sich die S7 flexibel den Bedürfnissen und Arbeitsabläufen an.
    • Sie bietet maximalen Komfort und größere Bequemlichkeit für Patienten mit motorischen Schwierigkeiten und eingeschränkter Mobilität.
    • Ermöglicht entspanntes Arbeiten für den Zahnmediziner im Frontbereich und idealen Zugang zum Patienten.
    • Geeignet für kleine Behandlungsräume benötigt minimalen Platz in der Nullposition



    Funktionalität:

    • Fußteil um 90° abklappbar
    •  Fußablage, ungepolstert, robust, 230 mm, automatisch ein- und ausfahrbar, Fußteilschoner ist nicht mehr nötig
    •  Automatische Synchronisierung der Stuhlbewegung im Rücken-, Bein- und Fußbereich
    •  minimale Sitzhöhe der Einheit 480 mm
    •  maximale Sitzhöhe 780mm
    •  Liegensteuerung in 2 Geschwindigkeiten Standard und langsam für sanfte Abstimmung, optimal bei Mikroskoplösungen
    • Maximale Sitzfläche zwischen Kopfstütze und Fußablage 1980 mm ideal auch für größere Patienten
    • Auf- und Abwärtsbewegungen der Liege und Rückenlehne im Joystick am Stuhl steuerbar

    • 4 Programmierpositionen: 3 Arbeitspositionen und 1 Nullstellung ebenfalls über einen Joystick am Stuhl steuerbar.
    •  Maximale Belastung der Behandlungsliege 165 kg
    •  Fixierung fest im Boden oder Optional mit Bodenplatte
    •  Adaption an allen Skandinavian Einheiten oder
    •  Als Stand Alone Gerät betreibbar


    Material:

    • Liege und Pedal bestehen aus eine korrosionsbeständigen Leichtaluminiumlegierung
    • Polsterbezug in Soft PLUS und Soft Drive, in mehreren Farben wählbar.



    Broschüre Ancar S7 (English) (1869kb)


    Profimed VertriebsgmbH. | Brühlstrasse 17a | A-6922 Wolfurt | T 0043 5574 77 7 27-0 | F 0043 5574 64 2 12 | office@profimed.at